Reihe Berufsbilder: Literaturkritikerin

Wie soll es nach dem Germanistik-Studium weitergehen? In der Reihe „Berufsbilder“ sind Literaturwissenschaftler*innen, Autor*innen und andere Personen, die im Literaturbetrieb arbeiten, zu Gast im Netzwerk, um über ihre beruflichen Tätigkeiten und ihren Werdegang zu sprechen und Tipps bzgl. Praktika, Bewerbungen usw. zu geben. Der Vorteil an diesem Format: Ihr könnt persönlich mit unseren Gästen sprechen,...

Reihe Berufsbilder: WissenschafterIn

Wissenschaftlich. Blicke hinter die Kulissen.Günther Stocker und Lydia Rammerstorfer im Gespräch über Literaturwissenschaft als (universitären) Beruf

Reihe Berufsbilder: Kulturjournalismus

Die Studierenden des Nachwuchsnetzwerkes sprechen mit Alice Pfitzner (ORF-Kultur) und Julia Zarbach (Ö1) über mediale Literaturberichterstattung.

Lesung und Gespräch: Raphaela Edelbauer

Die Studierenden des Nachwuchsnetzwerkes diskutieren mit der Buchpreisträgerin. Eine Veranstaltung des Nachwuchsnetzwerkes Neugermanistik in Zusammenarbeit mit dem Alumni-Verein und der Fachbereichsbibliothek Germanistik.

Get-Together und Reihe Berufsbilder: Verlagswesen

16 Uhr: Kennenlernen: (gem. mit der STV Germanistik)18:30 Uhr: Nach dem Studium in einem Verlag arbeiten? Ein Abend zum Verlagswesen: Zu Gast sind Anita Luttenberger (Braumüller Verlag) und Erwin Uhrmann (Die Presse)

Zu Gast: Autor Luca Kieser

17:00 Uhr: Ein Gespräch über's Schriftsteller-Sein und -Werden (HS 34)19 Uhr: Lesung: "Weil da war etwas im Wasser" (Fachbereichsbibliothek Germanistik)